Herbert Giersch Stiftung

„Geld ist wie Sprache -
ein Instrument der Kommunikation.“
(Herbert Giersch)

Stiftungsvorstand
Stiftungsbeirat
Herbert Giersch
Veranstaltungen
Publikationen

Impressum

Die Herbert Giersch Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechtes. Sie wird vertreten durch ihren Vorstand. Obere Aufsichtsbehörde für die Stiftung ist das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport.

Adresse:

Herbert Giersch Stiftung
Bockenheimer Landstraße 83
60325 Frankfurt am Main

Telefon: (0391) 6718804 (Vorsitzender) oder (030) 80409713
Mail: kontakt@herbert-giersch-stiftung.de

Die Herbert Giersch Stiftung ist eine private Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Vertretungsberechtigt ist der Vorstand:

Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué (Vorsitzender)
Dr. Karen Horn
Volker Giersch

Inhaltlich verantwortlich gem. § 10 Abs. 3 MDStV:

Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué
Lehrstuhl für VWL – internationale Wirtschaft
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Postfach 41 20
39016 Magdeburg

Dr. Karen Horn
Wert der Freiheit gGmbH
Hortensienstr. 29
12203 Berlin


Design und Realisation:
RheinSiteMedia GmbH
info@rheinsitemedia.de
www.rheinsitemedia.de


Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

nach obendrucken
Kommende Veranstaltungen

5. Juni 2013

Die Zukunft des Euro

Öffentliche Podiumsdiskussion an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

16. September 2013

Europäische Bankenunion

Konferenz in Zusammenarbeit mit dem Verein für Socialpolitik, der Stiftung Geld und Währung und der Deutschen Bundesbank

Vergangene Veranstaltungen

18. März 2013

Europa am Scheideweg

15. wirtschaftspolitisches Symposium, Frankfurt

Programm

12./13. März 2012

Modell Deutschland

Interdisziplinäre Tagung in Berlin in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Deutschlandforschung (GfD) sowie der Deutschen Gesellschaft e. V.

20. Oktober 2011

Krisen ohne Ende

14. wirtschaftspolitisches Symposium, Frankfurt

Programm